Startseite Kontakt Impressum

Medizinische Hypnotherapie

Bei der therapeutischen Hypnose handelt es sich um eine wissenschaftliche belegte Technik zur Tiefenentspannung. Die mittels Hypnose eingeleitete Trance ist ein Zustand, der sich durch ein Denken in Bildern auszeichnet, die als real erlebt werden. Sie sind von Gefühlen und Erfahrungen mit entsprechenden körperlichen Reaktionen begleitet.
Die Heilhypnose erfasst die Tiefe des Unterbewusstseins und kann dadurch seelisch bedingte Krankheiten und psychosomatische Beschwerden positiv beeinflussen.
Eine hypnotische Trance kann verschiedenartig eingeleitet werden, dabei bleibt die persönliche Kontrolle ständig erhalten.
Je nach Komplexität der Beschwerden haben die Folgetermine jeweils 1 bis 1,5 Std. Dauer.